WILLKOMMEN BEI
JOHNNY URBAN.

Minimalistische Rucksack Styles aus dem Norden

WER IST JOHNNY URBAN

Johnny Urban plant nicht alles im Detail voraus. Er lässt Raum für die Überraschungen des Alltags. Er ist offen, lebensfroh, aktiv. Er macht sich keine Sorgen um die Zukunft, sondern blickt ihr neugierig entgegen. Trotzdem ist er nicht sorglos. Er achtet auf seine Umwelt, denn sie ist das Spielfeld, in dem er sich noch lange sorgenfrei bewegen und das er immer weiter entdecken will. Um diesen Lifestyle auch in der Großstadt ideal ausleben zu können, braucht es einen flexiblen Begleiter.

MOIN AUS HAMBURG!

johnnyurban_cofounder_timm

„Wir freuen uns sehr, dass du hier bist. Denn hier bist du richtig, wenn du einen guten Rucksack suchst. Mit unserem engagierten Team arbeiten wir von Hamburg aus Tag für Tag dafür, dir einen optimalen Begleiter für deinen Alltag und auch die besonderen Momente zur Verfügung zu stellen. Alle Johnny Urban Modelle vereint unabhängig von der Vielfalt der Funktionen ein gewisser Minimalismus im Design. Dieser Ansatz macht die Produkte zu zeitlosen Accessoires.

Wir versuchen dabei, so gut es geht, auf nachhaltige Materialien zu setzen. Der Erfolg unserer "Eco Series" treibt uns an, weitere Aspekte der Wertschöpfungskette Schritt für Schritt noch umweltfreundlicher zu gestalten. Dabei bauen wir auf einen fairen Umgang mit allen Stakeholdern. Das äußert sich u.a. in guten langjährigen Beziehungen zu unseren Lieferanten und in fairen Preisen & tollem Service für unsere Kunden. Wenn ihr eine Frage habt oder etwas einmal nicht zu eurer Zufriedenheit verlaufen ist, zögert nicht, uns direkt anzusprechen. Wir sind jederzeit für euch da.

Wir sehen unsere Partner, uns und auch jeden Kunden als Teil der Marke Johnny Urban. Unsere Entwicklung könnt ihr dabei jederzeit auf Instagram & Co oder über unseren Newsletter verfolgen. Am meisten freut es uns, wenn ihr uns über eure Kanäle zeigt, wie ihr die Produkte zum Leben erweckt. Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen mit Johnny Urban.

Beste Grüße, Timm.“

UMWELTANSPRUCH

Es ist uns ein hohes Anliegen so wenig wie möglich auf Kosten unserer Umwelt zu wirtschaften. Zu diesem Zweck haben wir unsere "Eco Series" ins Leben gerufen. Produkte aus dieser Reihe zeichnen sich durch Nutzung von recycelten Fasern und eine PFC-freie Imprägnierung aus. Wir setzen auf Polyester aus recycelten PET-Flaschen von unabhängig zertifizierten Betrieben.

Im Vergleich zu anderen Herstellungsweisen sinkt die Abwassermenge beim Recyclingprozess um 20% und der Energieverbrauch reduziert sich um ganze 50%.

Unsere Verpackungen sind allesamt recycelbar. Hier sind wir aktuell akribisch auf der Suche nach einer recycelten Alternative, die für unsere Anforderungen geeignet ist. Wenn du hierzu Vorschläge für uns hast, freuen wir uns sehr über deine Anregungen. Wir sind in sämtlichen Bereichen bestrebt, nachhaltigere Alternativen zu finden, um unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Dabei freuen wir uns selbstverständlich über jede Mithilfe unserer Community.

PRODUKTION

Unsere Rucksäcke werden im Südosten Chinas gefertigt. Die Fabriken haben wir persönlich vor Ort inspiziert und ausgewählt und besuchen diese immer wieder. So können wir uns selbst davon überzeugen, dass es sich um Hersteller mit professionellen Arbeitsbedingungen handelt. Sämtliche Hersteller haben sich uns gegenüber vertraglich verpflichtet arbeitsrechtliche Vorgaben zu befolgen. Zusätzlich werden die Hersteller regelmäßig von unabhängigen Inspektoren (z.b. ISO, BSCI) geprüft.

Wir pflegen ein enges und freundschaftliches Verhältnis zu unseren Lieferanten. Die gute Zusammenarbeit spiegelt sich in langjährigen Partnerschaften wieder. Wir wachsen gemeinsam mit unseren Partnern und erreichen dadurch eine stetig steigende Qualität. In unserer Firmengeschichte mussten wir dank dieser engen Bindung bisher noch nie den Produzenten wechseln.

ZAHLEN UND FAKTEN

2016 gegründet im Schanzenviertel

Aktuell 14 Mitarbeiter und 1 Bürohündin

490.000 PET-Flaschen recycelt in 2019

20 unterschiedliche Rucksack Styles

80% davon Teil der "Eco Series"

Unterstützer der MBRC Foundation